DruckversionDruckversion

Taketina Newsletter Herbst 2018
oder:
"Urlaub - ist der schon vorbei ?"

Die Urlaubszeit ist vorbei, die extrem heissen Tage werden bald vorübergehen und wir nähern uns inzwischen schon
bald der Tag- und Nachtgleiche !

Meine Zeit auf der Insel Bali waren geprägt von intensiven Eindrücken:
- Die Erdbeben auf der Nachbarinsel Lombok waren auf Bali deutlich spürbar, es war heftig und Furcht erregend
- Die sagenhafte Spiritualität der Balinesen, die sie ganz selbstverständlich in ihr Alltagsleben integrieren können
- die tropische Hitze, Feuchtigkeit und die märchenhaft lauen Nächte mit dem Sternenhimmel
- die Musik (Gamelan), der Tanz (Legong und Kecak), das Blumenflechten ....
- der indische Ozean, das Schnorcheln und Spielen mit bunten Fischen im Korallenmeer
- die Berge, Tempel und Vulkane

Nun, ich habe mich all dem hingegeben und war eher aktiv dabei und weniger am Strand zu finden.

Mit den Leuten zu reden, und immer wieder von deren Offenheit überrascht zu werden, trotz ihrer wenigen
Englischkenntnisse.


Wie wäre es denn, den Urlaub einfach zu verlängern ??
Ohne Fernreisen, ohne viel Geld auszugeben, ohne großen Aufwand ?

Einen Urlaub, der einen nachhaltig nährt, ohne Stress mit Flughäfen, Organisieren und Zeitverschiebungen ?

Man hat bei Messungen an Probanden herausgefunden, daß eine 3-stündige Taketina-Reise einen
Urlaubseffekt von mehreren Urlaubstagen haben kann !

Das liegt daran, dass der ganze Körper aktiviert wird, mit gleichzeitiger Stimulanz des Vagotonus,
da das parasymphatische Nervensystem für die Entspannung zuständig ist.

Also Aktivität des Körpers bei gleichzeitiger Entspannung !

Wir kennen ja die Meditation ohne Bewegung und den Hochleistungssport ohne Entspannung, aber

die Besonderheit von Taketina liegt in der Kombination beider Elemente.

Ich lade Dich zum Gratis-Urlaub ein:
Es gibt diesen Herbst wieder Taketina Workshops !


Es gibt auch eine Meditation in Bewegung - Tandava - mit ähnlichen Ergebnissen.
Diese Praxis biete ich erstmals in Mannheim und Konstanz an.

Ich wünsche Dir einen goldenen Herbst

... und würde mich freuen Dich im TaKeTiNa oder auch Tandava bei mir zu sehen, und wünsche Dir eine gute Zeit !
Bringe gerne Freunde und Bekannte mit - in der Gruppe etwas Neues zu erleben macht Spaß
und die Wirkung ist intensiv und nachhaltig.
Du bist herzlich eingeladen die Wirkungen von TaKeTiNa / Tandava zu spüren. :-)
Auf interessante Begegnungen.

Alles Liebe,
bis bald ?

Alex Weide